Mit dem Bedienungsfeld des Statistiken Service ist es möglich festzulegen wie, wann und welche Berichte man empfangen möchte.
Mittels den Feld “Geplante E-Mail-Berichte”,



kann man die programmierten Berichte einstellen und in einen späteren Zeitpunktvisualisieren.

Es gibtdrei Bericht-Möglichkeiten:
- Standard Berichte, das heißt alle die in der Standard-Dienstleistung vorgesehen sind
- Favoriten, das heißt, die Berichte, die man denkt, öfter zu konsultieren; und
- Individuelle Berichte , das heißt, Berichte die der selbe Kunde erstellen kann, indem er die Felder auswählt die ihn am meisten interessieren, und die gewünschten

 Filter  einrichtet.

 

 

Um die Berichte per E-Mail empfangen zu können müssen die Kunden Parameter für die Sendung einrichten, indem sie das Service als Verwalter zugreifen, und auf Einstellungen > Website-Einstellungen > Email-Einstellungen klicken:

 



Hier muss man eingeben:
-AUS-Adresse: postmaster@domainnamen.xxx (wir raten, den Postmaster-Account zu benutzen, der unten den Domain-Email-Adressen defaultmäßig vorhanden ist)
- SMTP-Server: smtp. domainnamen.xxx
-Selektieren Sie die Option SMTP Authentifizierung Aktivieren
-Authentifizierungsbenutzernamen: postmaster@domainnamen.xxx
-Authentifizierungspasswort: Passwort des Postmaster e-Mail-Konto
-Klicken Sie auf Speichern
Dann, um den Bereicht per E-Mail zu empfangen, gehen Sie auf Workspace> Geplante Email-Bereichte
und klicken auf Neu:
Dann, um den Bereicht per E-Mail zu empfangen, gehen Sie auf Workspace> Geplante Email-Bereichte
und klicken auf Neu:

Es wird folgende Bildschirmseite erscheinen, in der welche Bereichte eingegen werden, mit welcher Häufigkeit und an welche e-Mail-Adresse empfangen werden.



N.B.: Die Statistiken-Berichte können auf jeder E-Mail-Adresse gesendet werden, vorausgesetzt Sie sei aktiv.
Dieser Vorgang gilt auch für

 Individuelle Berichte , die, wie nachfolgend abgebildet, einmal eingerichtet, in den Drop-Down-Menü der Geplante E-Mail-Berichte visualisiert werden: