Es ist möglich, zu jedem Zeitpunkt, den Upgrade auf einer höherwertige Version zu beantragen: sowohl  während der Erneuerungsprozeduren, wie auch während der Vertragsdauer des Service.
In jeden Upgrade-Fall werden die zuvor veröffentlichte Inhalte auf keinen Fall beeinträchtigt.

Indem man den eigenen Site Manager zugreift, wird die alte Website mit den alten Konfigurationen zur Verfügung stehen und die Möglichkeit haben die Funktionsfähigkeiten des neuen Paketes zu verwenden.

 

Um sich über die  Upgrade-Kosten zu informieren, ist es möglich die Vergleichstabelle einzusehen.

 

Ein Downgrade von SiteBuilder kann nur während der Erneuerungsphase der Dienstleistung beantragt werden.
Die mit der vorigen Service-Version enthaltene Features werden nach dem Downgrade nicht gelöscht, aber es können natürlich keine hinzugefügt oder bearbeitet werden.

 

Vergleichstabelle

 

Lite Pack

Ultra Pack

E-Commerce Pack

Lite Pack

-

15,00

25,00

Ultra Pack

Downgrade

-

25,00

E-Commerce Pack

Downgrade

Downgrade

-


N.B.: Die nicht-Erneuerung der Ultra Pack und E-Commerce Pack Pakete haben das automatische Downgrade auf das Lite Pack zur Folge, mit folgenden Verlust der in den herkünftlichen  Paket enthaltenen Features.