Die Reihenfolge der Prozeduren die mit Outlook 2000 angewendet werden sollen, ist der von Outlook Express  sehr ähnlich; es genügt nämlich die Nachricht dessen Header man lesen möchte  einfach zu markieren.

Indem man mit der rechten Maustaste  die Nachricht anklickt, wird sich ein Roll-Menü öffnen, wo man den Menüpunkt Optionen wählen.

Es ist auf dieser Weise möglich den vollständigen Header zu visualisieren.

Um die Kopfzeile (Header) leichter zu gestalten, können Sie den Text in  den Microsoft Editor (Notepad), in einen Word Processor oder ganz einfach in einer neuen Post-Nachricht kopieren  und Einfügen.