Um einen Domainumzugs-Auftrag einzuleiten, ist es erforderlich:

 

•    Die Web-Site hosting.aruba.it zugreifen;
•    Den Menüpunkt UMZUG in der Menüleiste oben links, markieren;
•    Den Domainnamen mit der zugehörigen Endung eintragen;
•    Wählen ob man einen „Einfachen“ Umzug ( ohne Inhaberwechsel) oder einen  mit „Registrant-Wechsel“ ( mit Inhaberwechsel) Umzug durchführen möchte;
•    Die Hauptdienstleistung die man mit dem Domain kombinieren möchte wählen (weitere Hinweise auf Arubas Angebotsauswahl sind unter der Web-Site hosting.aruba.it wie auch im Knowledge Base Aruba verfügbar.);
•    Etwaige Zusätzliche Dienstleistungen  die man der Domain assoziieren möchte wählen (z.B.: Antiviren&Antispam, GigaMail, unbeschränkte E-Mails, u.s.w)
•    Den Allgemeinen Vertragsbedingungen zustimmen, und falls  es sich um  eine .it Domain-Registrierung handelt, das Haftungsübernahme-Formular bezüglich der Domainregistrierung unterschreiben;
•    Login und Passwort (wenn man bereits ein Kunde von Aruba ist, anderenfalls Einschreibung vornehmen); 
Den Autorisierungscode, der vom gegenwärtigen Provider herausgegeben wird, eingeben und die Registrant-Daten ( DomainInhaber) und die der Rechnung spezifizieren;

•    Eine der verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten wählen.

Am Ende der Prozedur, wird eine Bestätigungs-E-Mail an der im Inhaber-Profil hinterlegten E-Mail-Adresse gesendet.