Der zugeteilte Webspace geht aus der Summe des Speicherplatzes aller 5 vorkonfigurierter Databases hervor, ohne dass eine Begrenzung hinsichtlich der Größe des nutzbaren Speicherplatzes für jede Database besteht. Alle Kombinationen, die auf die Summe des gekauften Speicherplatzes herauslaufen (1GB , 2GB usw) sind gültig und werden automatisch verteilt.
Jedem MySql-Speicherplatz werden automatisch  5 Databases zugeordnet und es ist nicht möglich, weitere hinzuzufügen oder die bereits bestehenden mit anderen Namen als den vordefinierten umzubenennen.
Die Namen der zugeteilten Databases sind folgendermaßen strukturiert:
loginmysql gefolgt von _ und einer Zahl von 1 bis 5.

Bsp.
Sql00000_1
Sql00000_2
Sql00000_3
Sql00000_4
Sql00000_5

Achtung: das S ist in Großbuchstaben wie im Login.