Parameter für die Konfiguration der mit der Domain verbundenen Ordner: nomecasella@nomedominio.ext (Ordnername@Domainname.ext)

Im vorliegenden Artikel sind die Parameter angegeben, die für die Konfiguration eines beliebigen Post-Clienten mit mit der Domain verbundenen Ordnern zu verwenden sind, wie z. B.: nomecasella@nomedominio.ext (Ordnername@Domainname.ext)

Account-Einstellungen:

Name: Mario Rossi
EMail: E-Mail-Adresse (nomecasella@nomedominio.ext) (Ordnername@Domainname.ext)
Passwort: Das Passwort, das bei der Erstellung des Ordners gewählt wurde.
Account-Typ: POP

Einstellung des Servers für eingehende Post:

Eingehende Post (POP3): pop3s.aruba.it
Account-Name: EMail-Adresse (nomecasella@nomedominio.ext) (Ordnername@Domainname.ext)
Passwort: Das Passwort, das bei der Erstellung des Ordners gewählt wurde.
Server-Port: 995

Einstellung des Servers für ausgehende Post:

Ausgehende Post (SMTP): smtps.aruba.it
Account-Name: EMail-Adresse (nomecasella@nomedominio.ext) (Ordnername@Domainname.ext)
Passwort: Das Passwort, das bei der Erstellung des Ordners gewählt wurde.
Server-Port: 465

Außerdem muss eingegeben werden: Notwendige Server-Authentifizierung für den Server der ausgehenden Post. (Die Position wird in Outlook so benannt. Der Name kann je nach verwendetem Clienten variieren, zum Beispiel: - Der Server der Post verlangt eine Authentifizierung - oder - SMTP-Einstellungen des Servers im Ausgang). Hierbei werden die gleichen Parameter der eingehenden Post verwendet, d. h. der Account-Name und das Passwort des konfigurierten Ordners.

Für die Konfiguration der Postordner sind die entsprechenden Videoanleitungen verfügbar.

Falls das Problem weiter bestehen sollte, kann man ein Ticket von der Webseite Aruba-Kundendienst aufmachen, um den Technischen Service um Hilfe zu bitten oder seinen Provider zu kontaktieren, um die für die ausgehende Post zu verwendenden Parameter anzufordern.

Es wird daran erinnert, dass man durch die Verwendung der Webmail (mit Zugriff von der Webseite webmail.aruba.it) in jedem Fall die E-Mail-Nachrichten ohne jegliches Problem erhalten und senden kann.